Groner RechtsanwälteGroner Rechtsanwälte
StartseiteDisclaimerZur Groner Rechtsanwälte WebsiteKontaktformular
Kaufvertrag: | Abschluss
Rechte des Käufers
Rechte des Verkäufers
Grundstückkauf

Kaufverträge

Der Kauvertrag ist einer der am meist verbreiteten Verträge überhaupt. Das Kaufrecht findet auf alle Geschäfte, die Ware gegen Geld beinhalten, Anwendung, egal, ob diese im Supermarkt, auf ebay oder im Rahmen internationaler Handelskäufe stattfinden.

 

Die vorliegende Website wird von Groner Advokatur, Tödistrasse 52, 8002 Zürich, als Plattform für erste Abklärungen zur Verfügung gestellt. Für weitergehende Auskünfte steht Ihnen Rechtsanwalt Dr. iur. Roger Groner zur Verfügung.

 

Was ist Kaufrecht? Das Kaufrecht erfasst die anwendbaren Normen bei dem Kauf einer beweglichen oder unbeweglichen Sache oder eines Rechts. „Kauf“ bedeutet den Abschluss eines bindenden Geschäfts, bei dem die eine Partei einen Gegenstand oder ein Recht überträgt und die andere Partei dafür den Kaufpreis zahlt („Ware gegen Geld.“).

 

     

Roger Groner, Dr. iur., LL.M., Rechtsanwalt

www.gronerlaw.ch